TENCEL VON MERCHANT & MILLS Tencel ist unglaublich weich fallend, fühlt sich genial auf der Haut an und ist erst noch Ökologisch sinnvoll! Tencel ist eine Zellulosefaser, die wie Rayon durch Auflösen von Zellstoff hergestellt wird. Holzhackschnitzel (aus zertifizierten und kontrollierten Eukalyptusquellen) werden mit einem Lösungsmittel gemischt, um eine feuchte Mischung zu erhalten, die durch winzige Löcher geschoben wird, um Faserfäden zu bilden. Die Faserlängen werden zu Garn gesponnen, das dann zu Stoff gewoben wird. Der Prozess der Tencel-Produktion verbessert einen Großteil seiner eigenen Umweltauswirkungen. Tencel wird wie Baumwolle aus pflanzlichen Materialien hergestellt. Die Herstellung von Tencel erfordert jedoch weniger Energie und Wasser als Baumwolle. Die Lösungsmittel, die verwendet werden, um Holzzellstoff in Fasern umzuwandeln, sind in einem geschlossenen Kreislauf mit einer angegebenen Rückgewinnungsrate von 99% enthalten. Tencel ist als Naturfaser auch biologisch abbaubar. Obwohl es konventionell gefärbt wird (was die Umwelt schädigen kann), benötigt Tencel viel weniger Farbstoff als Baumwolle. Die Hersteller bemühen sich aktiv um eine umweltfreundlichere, sauberere und effizientere Produktion und investieren derzeit in neue, erneuerbare Energiequellen. Tencel von Merchant & Mills wird in der Türkei in einer hochtechnologische und energieeffizienten Tencel-Mühle- und Fabrik hergestellt. Wir sind Fans von Tencel. Es hat den seidigsten Fall und Griff, ist in allen Farben erhältlich, die Sie sich wünschen können, und eignet sich für den Einsatz überall dort, wo Baumwolle oder Leinen empfohlen werden. Aus unserer Sicht ist es einer der besten Öko-Stoffe, die derzeit produziert werden. Hier sehen Sie unser Sortiment an Tencel- und Tencel-Mischtüchern.
FOLLOW US