Bienenwachstuch selber herstellen

Eine umweltfreundliche Alternative zur Frischhaltefolie. Mit dem Bienenwachstuch kann man Lebensmittel (wie zum Beispiel Brot, Käse oder Früchte und Gemüse) einpacken, damit sie frisch bleiben. Oder ganz einfach die Schüssel oder Pfanne mit den Esswaren mit dem Bienenwachstuch abdecken. Einfach und schnell könnt ihr euch selbst ein tolles Bienenwachstuch machen.


Was ihr dafür braucht :

- Ein Stück Bio-Baumwollstoff

- 100g Bio-Wachsperlen (reichen für 3 Stück Stoff à 40 x 40 cm)

- Etwas Bio-Kokosnussöl (ihr könnt auch Jojobaöl verwenden) Durch das Öl wird das Bienenwachstuch geschmeidiger.

- Eine Zickzackschere

- Eine Pfanne und eine Schüssel

- Plastikbackpinsel

- Bügeleisen

Zuerst schneidet ihr ein Stück Bio-Baumwollstoff mit der Zickzackschere zu ca. 40 x 40 cm (je nach Verwendung). Durch die Zickzackschere sieht der Abschluss des Stoffes schöner aus. Ihr könnt auch eine normale Schere verwenden, durch den Wachs franst der Stoff nicht aus.

Als Nächstes füllt ihr die 100g Bio-Wachsperlen mit einem Esslöffel Bio-Kokosnussöl in eine Schüssel und erwärmt sie im Wasserbad.


Mit dem Backpinsel geht's weiter

Sobald alle Wachsperlen mit dem Kokosnussöl verschmolzen sind. Legt ihr ein Backpapier unter das Stück Stoff. Nehmt einen Backpinsel (am besten einen Plastikpinsel) und streicht die flüssigen Wachsperlen auf den Stoff.


Jetzt wird gebügelt

Nachdem das ganze Stück Stoff mit Wachs eingestrichen ist, legt ihr nochmals ein Backpapier auf den getränkten Stoff und stellt das Bügeleisen auf Baumwolle. Jetzt wird das Wachs eingebügelt. Das Wachs soll richtig flüssig werden unter dem Bügeleisen, damit es sich regelmässig verteilt und tief in den Stoff eindringt.


Die Bio-Verpackung ist fertig!

So sieht das Endergebnis aus. Wenn man nun etwas einpackt bleibt das Bienenwachstuch schön in seiner Form, da es durch das Wachs schön fest bleibt. Am besten macht ihr gleich mehrere Bienenwachstücher gleichzeitig, vielleicht schneidet ihr die Tücher ja in verschiedene Grössen. Das Bienenwachstuch kann ganz einfach mit etwas lauwarmem Wasser abgespült werden, das Wasser perlt durch das Wachs ab und das Tuch ist schnell wieder trocken. Bei älteren Tüchern könnt ihr auch nochmals kurz darüber bügeln und es somit wieder auffrischen.

Hier findest Du unser Sortiment an tollen Biostoffen

Weiteres Zubehör für Euer Bienenwachstuch findet Ihr im Shop untenstehend. Viel Freude beim ausprobieren!
FOLLOW US